You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Goldene Optik: Stadthaus in Mannheim

Alle Fotos: Lignotrend, Weilheim-Bannholz / Fotograf: Olivier Pol Michel

motorlab architekten entwarfen ein Stadthaus mit einer schillernden Fassade in Gold und Gelb-Tönen aus eloxierten Aluminiumprofilen. Der Neubau in Mannheim bietet nun Platz für Büros, Wohnungen, Gästeappartement, Praxisräume und eine Kindertagesstätte. Im Erdgeschoss befindet sich das Café »NORD«, das abends zur Weinbar wird. Das L-förmige Gebäude besteht aus zwei Baukörpern – zur Straßenseite aus einem siebenstöckigen Hauptgebäude und einem zweigeschossigen Hinterhaus in Richtung Hofseite - in deren Mitte sich ein Patio befindet.

Die Deckenflächen werden als passive thermische Speichermasse genutzt und deshalb nicht abgehängt oder verkleidet sondern in Sichtbetonoberflächen ausgeführt. Um den Schall zu minimieren und um eine gute Raumakustik zu erreichen kamen bei den Innenwänden des Stahlbeton-Skelettbaus die Holz-Akustikpaneele Ligno Akustik light von Lignotrend zum Einsatz. Die filigranen Akustikplatten sind in Weißtannen-Oberfläche in Echtholz ausgeführt.

Neben einer guten Raumakustik war für die Planer auch ein nachhaltiges Energiekonzept wichtig: Der Neubau wurde an das örtliche Fernwärmenetz angeschlossen, die Fußbodenheizung ist individuell steuerbar, eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung mittels Rotationswärmetauscher erzeugt stetige Frischluftversorgung und die verglasten Südfassaden erzielen solare Gewinne. Zudem bringen die vom Passivhausinstitut Darmstadt zertifizierten Holz-Alufenster viel Tageslicht in das Rauminnere.

Projektdaten:
Architekt: MOTORLAB ARCHITEKTEN BDA, Mannheim
Bauherr: Bernhard und Sebastian Wipfler, Verleger der EDITION PANORAMA GmbH, Mannheim
Projektteam: Peter Bender, Sophie Dickler, Boris Günderoth, Till Schweizer
Generalunternehmer: Heberger Hoch-, Tief- und Ingenieurbau GmbH, Schifferstadt
Tragwerksplanung: Furche Geiger Zimmermann, Tragwerksplaner GmbH, Köngen
Energiekonzept: Energieberatung Acker – Ingenieurbüro für rationelle Energieverwendung, Heidelberg
Holzbau: Elsässer GmbH & Co KG Holz-und Fertigbau, Mannheim
Innenausbau: Dorsch Holzdesign, Speyer  www.dorsch-holzdesign.de
Produkt: Echtholz-Akustikpaneele LIGNO Akustik light 3S-33 (Oberfläche: Weißtanne astrein, lebhaft)
Fertigstellung: 2012


Über Lignotrend
Die Lignotrend Produktions GmbH aus Weilheim-Bannholz wurde im Jahr 1991 gegründet und stellt Brettsperrholz-Produkte für den Bau von kommunalen oder gewerblichen Objekten sowie für den Wohnungsbau her.

Lignotrend ist auch auf der Messe BAU 2015 Stand B5.305 als Aussteller vertreten.

 

Das »NORD Coffee« wird ausführlich vorgestellt in der DETAIL-Publikation »Wein + Raum«.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.