You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Große Spannweiten

Fachgerecht ausgeführte Brandschutzkonstruktionen helfen Leben retten und sind im Haftungsfall einmal mehr wichtig, um Planungsfehler auch nachträglich ausschließen zu können. Mehr Sicherheit in der Planung und Realisierung von Brandschutzunterdecken mit Weitspannträgern bietet Rigips mit einem umfassenden brandschutztechnischen Verwendbarkeitsnachweis. Eine kostenfrei als Download auf der Rigips-Homepage verfügbare Planungsunterlage beschreibt ausführlich mögliche Konstruktionen sowie praxisrelevante Anschluss- und Ausführungsdetails an Weitspannträgern mit Spannweiten von bis zu 5,70 m.

Eine gutachterliche Stellungnahme der Materialprüfanstalt (MPA) Braunschweig für Unterdeckenkonstruktionen mit Weitspannträgern der Feuerwiderstandsklassen F 30, F 60 und F 90 bei Brandbeanspruchung von unten beziehungsweise aus dem Zwischendeckenbereich bestätigt, dass die vom Hersteller Rigips angebotenen zahlreichen Konstruktionsvarianten im Brandfall den notwendigen Feuerwiderstand auch wirklich leisten können.

In der Planungsunterlage »Technik aktuell – Weitspannträgerdecken mit Brandschutz« hat Rigips die wesentlichen Aussagen des Brandschutzgutachtens zusammengestellt, anhand von Konstruktionsbeispielen erläutert und mit weiterführenden Empfehlungen – etwa zu Wandanschlüssen, Revisionsöffnungen sowie dem Anbringen von Zusatzlasten und Sichtdecken – präzisiert. Ergänzt wird das »Technik aktuell« von der Anlage »Hinweise zur Verarbeitung«, in der sich zahlreiche praxisrelevante Aussagen zur brandschutztechnisch sicheren Verarbeitung von Weitspannträgerdecken finden. Weitere Informationen Saint-Gobain Rigips GmbH

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2012

Innenraum, Ausbau

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.