You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Großprojekt in Mekka für 160.000 Bewohner

White Sky Group | Gewers & Pudewill erhielten den Auftrag für das 91 Hektar umfassende Gelände, auf dem zunächst drei Millionen m² Geschossfläche entstehen sollen.

Der Plan umfasst alle Bautypen von Hotels und Apartmenthäusern über Shopping-Malls, medizinische und technische Gebäude bis hin zu Verkehrs- und Infrastrukturbauten kombiniert mit Parks, Freiflächen und zahlreichen Gebetsplätzen. Prägend für den Entwurf der neuen Stadtstruktur sind insbesondere neue Technologien im Bereich Mobilität, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Durch den Einsatz von Photovoltaik, Geothermie, Wind- und Wasserkraft mit hohen Wirkungsgraden streben die Planer eine Auszeichnung mit LEED Gold an.

White Sky Group | Gewers & Pudewill gewannen das Großprojekt in Saudi-Arabien gegen namhafte internationale Konkurrenz wie Lord Norman Foster. Mitglieder der saudischen Königsfamilie gratulierten zum Gewinn des ersten Preises. Nach der erfolgreichen Wettbewerbsphase wurde die Realisierbarkeit des Projekts durch umfangreiche Machbarkeitsstudien bestätigt.

Die Planungsgruppe wurde eigens als Projekt-GmbH für diesen Auftrag durch die Architekten und Stadtplaner Tobias Lindemann (White Sky Group), Georg Gewers und Henry Pudewill (Gewers & Pudewill GPAI GmbH) gegründet. Auftraggeber des Projekts ist Jadwa Investment, Riad, Saudi-Arabien.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 1+2/2019
DETAIL 1+2/2019, Materialästhetik

Material­ästhetik

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.