You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Großzügigkeit liegt im Trend

Die Terrassentüren »GaykoPassiv« von Gayko Fenster-Türenwerk GmbH sind passivhaustauglich. Dank ihrer Kunststoffzarge mit duothermisch getrenntem Alumi­niumkern und der zum System entwickelten Schwelle erreichen sie mit einer speziellen Dreifachverglasung trotz ihrer möglichen Breite von 6,50 m einen Wärmedämmwert von Uw= 0,77 W/m²K. Möglich sind eine Schallschutzausstattung bis 42 dB und Sicherheitsausrüstungen bis RC 3.

www.gayko.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2013

Temporäre Bauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.