You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Gründach bis 60 Grad

Systemlösung Schrägdach von Optigrün

Zwei Kuppeln, dazwischen ein Flachdach, insgesamt 2000 m2 zu begrünende Fläche mit Neigungen bis 60 Grad: So lauteten die Herausforderungen beim Neubau des Spaßbads AquaWorld in der Nähe von Mailand. Zur Lösung dieser Aufgabe griffen die Architekten auf die Systemlösung Schrägdach von Optigrün zurück. Um die Schubkräfte in den Steildachbereichen auf die Unterkon­struktion zu übertragen, kamen dort insgesamt fünf Kilometer des Schubsicherungssystems Seil-Schwelle von Optigrün zum Einsatz. Das System besteht aus reißfesten Edelstahlseilen und acht Zentimeter hohen Kunststoffschwellen, die die Substratschicht in Position halten. Im ­Re­gelfall eignet sich das Schubsicherungssystem lediglich bis 45° Dachneigung. Durch eine detaillierte Berechnung und Prüfung war es beim AquaWorld jedoch möglich, auch die steilsten Dachbereiche mit den Seil-Schwellen zu versehen.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G2/2014

green 2/2014

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.