You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Härtetest bestanden

Jinko Solar präsentiert »Eagle-Modulen«

Mit seinen neuen »Eagle-Modulen« präsentiert der chinesische Hersteller Jinko Solar erstmals Module, die den Test der »potential induzierten Degradation« (PID) bei Temperaturen von 85 °C und 85 % relativer Luftfeuchtigkeit bestanden und dabei bis zu 260 W Höchstleistung erreicht haben. Die kristallinen Module sind bestückt mit der innovativen Zelltechnologie des Unternehmens.

www.jinkosolar.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2013

Bauen mit Stahl

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.