You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Haustür, Eichenholz, handgehobelt, Josko

Haustüren aus Eichenholz

Der österreichische Fenster- und Türenhersteller Josko hat sich unter anderem auf die Verarbeitung von Eichenholz ­spezialisiert. Das Unternehmen bietet ­verschiedene Oberflächenveredelungen, die den Charakter des Holzes unterstreichen: sägerau und dadurch besonders schallabsorbierend, gebürstet, geölt, handgeölt oder lasiert. Neu im Programm sind handgehobelte Oberflächen, die auch für die Haustürenlinie Nevos angeboten werden. In Kombination mit Brettern aus massiver Wildeiche im urwüchsigen Zustand mit ausgerissenen Ästen und offenen Rissen soll der Hauseingang aufgewertet werden.

Weitere Informationen unter:
www.josko.at

Haustür, Eichenholz, handgehobelt, Josko

Foto: Josko

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2021
5/2021

Mauerwerk

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.