You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Hebe-Schiebetür: barrierefrei im Standard

Im Zuge der Umstellung auf die neue 76 mm System-Plattform stellt profine mit der Hebe-Schiebetür »PremiDoor 76« das Nachfolgesystem der »PremiDoor 70« vor. Bei der ab Sommer lieferbaren Neuheit handelt es sich um ein System mit durchgängiger Fünfkammer-Konstruktion, das aufgrund seiner geringen Bautiefe von 179 mm ideal für Renovierungen ist, aber dennoch Gläser bis 48 mm aufnehmen kann. Schmale Ansichtsbreiten – 65 mm bei der Zarge, 100 mm beim Flügel und 103 mm am Mittelverschluss – sorgen für einen hohen Lichteinfall.

Mit einem Uf-Wert von 1,4 W/m²K weist das Produkt bereits im Standard einen für Hebe-Schiebetüren sehr guten Wärmedämmwert auf. Ein barrierefreies Schwellensystem gehört ebenfalls zur Standard-Ausstattung. Das System ist kombinierbar mit Upgrade-Technologien im Alu-Design und mit dem »lux Design«-Flügel mit seiner ­besonders schmalen Ansichtsbreite von 40 mm. Die Alu-Vorsatzschale für das System 76, die »AluClip Zero«, ist eine bereits an einigen Objekten erprobte Design-Variante, die nach Angaben des Herstellers am Markt einzigartig ist.

Weitere Informationen: Profine GmbH, Berlin/International Profine Group

Kurze Werbepause

Hebe-Schiebetür von profine

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2016
Kostengünstig Bauen

Kostengünstig Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.