You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Holzfassade mit Brandschutz

An Bauobjekte für Gewerbe, Industrie und Verwaltung sowie öffentliche Bauten werden besonders hohe brandschutztechnische Anforderungen gestellt. Um diese zu erfüllen, bedarf es Herstellungsverfahren, die das brennbare Baumaterial mit einem feuerhemmenden Schutz ausstatten.

Mit der Entwicklung von »Lignucolor24« macht Mocopinus den Einsatz seiner Vollholzprofile auch in brandsensiblen Bereichen möglich. So ist es gelungen, die Entflammbarkeit auf ein Minimum zu reduzieren. Dazu wird ein hocheffektives Feuerschutzsalz im Vakuum-Druckverfahren tief ins Holz eingebracht. Die Kesseldruck­imprägnierung ist farblos, sodass der ­natürliche Charakter des Holzes vollständig erhalten bleibt. Darüber hinaus ist diese Brandschutzbehandlung besonders umweltfreundlich und punktet mit Werten für höchste ökologische Qualitätssiegel.

Die Imprägnierung bewirkt im Vergleich zu unbehandeltem Holz einen deutlich verlangsamten Brandverlauf. Das Erreichen der bestmöglichen Klassifizierung (Euroklasse B-s2.d0) für brennbare Baustoffe nach EN 13501-1 gewährleistet einen wirkungsvollen Brandschutz.

Für individuelle Gestaltungskonzepte von Holzfassaden stehen mit Lignucolor24 vier verschiedene Profilformen in nordischem Fichtenholz zur Wahl. Ob in klassischer, zeitlos eleganter, dezent geradliniger oder markanter Optik – jede Profilvariante zeichnet ein hoher Qualitätsstandard aus. Die montagefertige Außenschalung ist in 16 Standardfarben erhältlich. Auch bietet Mocopinus ab einer Abnahmemenge von 100 m2 auf Wunsch eine Fertigung der endbehandelten Profile in allen RAL-Farben.

Weitere Informationen: Mocopinus, Ulm

Kurze Werbepause

Lignucolor24 von Mocopinus
Lignucolor24 von Mocopinus

Alle Fotos: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2015
Umnutzung, Ergänzung, Sanierung

Umnutzung, Ergänzung, Sanierung

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.