You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Bild: Werkraum Bregenzerwald

Holzmodulbau: Fachtagung in Vorarlberg

Modulare Systeme erfreuen sich bereits seit Jahren großer Beliebtheit. Ganze Bauten werden in Hallen vorgefertigt und wie im Baukastensystem vor Ort nur noch zusammengebaut. Aktuell rückt der Holzmodulbau aufgrund der Flüchtlingsdiskussion in den Fokus: Relativ kurze Produktionszeiten erhöhen die Flexibilität, auf demografische Entwicklungen schnell zu reagieren.

Wo liegen also die Chancen, den Holzmodulbau weiterzuentwickeln? Welche Innovationen bieten sich aus technologischer und architektonischer Sicht?
Diesen Fragen widmen sich die Teilnehmer der Fachtagung, für die es einer Anmeldung bedarf. Referenten wie Roland Gnaiger von der Kunstuniversität Linz und Matthias Kaufmann, Zimmerei Tischlerei Kaufmann, geben einen Einblick in den Status quo. Die anschließende Podiumsdiskussion ist öffentlich und bietet die Möglichkeit, seine eigene Meinung einzubringen.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.