You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
ADK Modulraum, Laborgebäude, Hybridgebäude, Holz-Hybridbauweise, Modulbau, Modulbauweise, Vorfertigung

Hybrides Laborgebäude

Für das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat ADK Modulraum aus Neresheim kürzlich ein zweigeschossiges Laborgebäude mit einer Bruttogeschossfläche von 843 m² fertiggestellt. Insgesamt 14 Module wurden innerhalb von wenigen Wochen im Werk mit einem maximalen Vorfertigungsgrad in Holz-Hybridbauweise erstellt. Die technische Ausstattung dafür lieferten Hersteller, die auf Labor- und Reinraumtechnik spezialisiert sind. Die Bauzeit vor Ort betrug nur vier Monate. Aufgrund der Flexibilität des Bausystems könnten die Module bei Bedarf individuell demontiert und an einer anderen Stelle des Campus wieder errichtet werden. In Zeiten von Corona kann die Modulbauweise insbesondere für Labore und Krankenhäuser kurzfristig hochwertige Lösungen bieten.

Weitere Informationen unter:
www.adk.info

ADK Modulraum, Laborgebäude, Hybridgebäude, Holz-Hybridbauweise, Modulbau, Modulbauweise, Vorfertigung

Foto: ADK Modulraum

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2021
5/2021

Mauerwerk

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.