You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

IBA-Labor "Erneuerbares Wilhelmsburg"

Die Internationale Bauausstellung Hamburg lädt zum IBA Labor „Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg“ am 1. und 2. Dezember 2010 ein. Im Fokus der Fachveranstaltung steht der sogenannte „Energieatlas“, ein Zukunftskonzept für Ressourcenschutz und klimaneutrales Bauen in dem Stadtteil.

IBA, Hamburg, Wilhelmsburg, Ressourcenschutz, klimaneutrales Bauen, Energieatlas

Auf welchem Weg kann Hamburg Wilhelmsburg zu einem klimaneutralen Stadtteil werden, dessen Bedarf sich zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien speist? Diesem Zukunftskonzept widmet sich das IBA-Labor „Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg“ der IBA Hamburg. Am 1. und 2. Dezember sind Interessierte eingeladen, gemeinsam mit Expertinnen und Experten bereits bestehende Beispiele zu städtischen Zielen und Konzepten einer erneuerbaren Energieversorgung und Klimaneutralität zu diskutieren.

Im Fokus der Tagung steht der druckfrische Energieatlas: Die Publikation präsentiert Konzepte, wie eine schrittweise Umstellung auf erneuerbare Energien im IBA Gebiet funktionieren kann. Wie sehen in Zukunft die Wohn-, Schul- und Bürogebäude aus? Welche Standards für Ressourcenschutz und klimaneutrales Bauen sind möglich und finanziell wie sozial umsetzbar?

IBA, Hamburg, Wilhelmsburg, Ressourcenschutz, klimaneutrales Bauen, Energieatlas

Es werden verschieden Szenarien dargestellt, mit der die IBA Hamburg die bisher überwiegend im ländlichen Raum entwickelten Konzepte einer vollständig erneuerbaren Energieversorgung auf den städtischen Raum übertragen will. Außerdem steht zur Diskussion, welche Techniken und Handlungsstrategien dafür erforderlich sind und zur maximalen Klima-Entlastung führen. Beispiele dafür sind optimierte Gebäudetechniken, Bestandssanierungen mit dem Ziel der Energieeinsparung, Blockheizkraftwerke sowie dezentrale und lokale erneuerbare Energieverbundsysteme zur Verbesserung der Energieeffizienz.

Ort:
IBA DOCK, Zollhafen 12, 20539 Hamburg

Termine:
01. Dezember, 16.00 bis 21.00 Uhr und 02. Dezember 2010, 10.00 bis 18.00 Uhr

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.