You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Individuelle Sichtbetonflächen

Auch Fassaden lassen sich mit Liapor individuell gestalten. So besteht die Fassade der Neuapostolische Kirche im baden-württembergischen Pliezhausen aus hellem sandsteinfarbenen Liapor-Leichtbeton. Er erinnert damit an einen Naturstein wie den Muschelkalk, zumal alle Flächen viele Lunker aufweisen und durch die Blasen und Hohlräume lebendig wirken.

www.liapor.de

Kurze Werbepause

Liapor, Leichtbeton, Fassade, Neuapostolische Kirche

Foto: HeidelbergCement

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2017
DETAIL 10/2017, Mauerwerk

Mauerwerk

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.