You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Individuelle Wohnwelten im Universal Design

Mit seiner dezenten Jugendstil-Anmutung im Dekor Kirsche Havanna und der in Grüntönen gemusterten Tapete bietet Mauser den Bewohnern von Seniorenresidenzen und Pflegehotels eine wohnliche Alternative. Organische, abgerundete Formen und eine hochwertige Holzoptik sorgen für eine romantisch-herrschaftliche Umgebung. Diese Lebenswelt ist mit dem Pflegebett »quadero+« bestückt, das in einer Sonderbreite von 100 cm mit geteilten Seitengittern, sowie gepolsterten Kopf- und Fußteilen ­eingesetzt wurde. Für einen Hauch von ­Luxus sorgt ein Baldachin aus cremefarbenem Stoff, der über dem Bett befestigt ist. Ein Kleiderschrank mit Drehtüren und Kranzprofil bietet leicht erschließbaren Stauraum. Eine Anrichte mit Spiegel unterstreicht den viktorianischen Charakter dieser kom­binier- und erweiterbaren Lebenswelt.

Mauser hat aber auch moderne Einrichtungen für die Kurzzeitpflege oder im Reha-Bereich im Programm. Hier stehen Design und ­Individualisierungsmöglichkeiten im Vordergrund – wobei selbstverständlich die be­sonderen Anforderungen in der Pflege Berücksichtigung finden. Mit dem modularen Holzmöbelprogramm »madera«, erstmals bicolor in der Dekorkombination Ahorn und Weiß, wird das Milieu von schlichten Formen und einem klaren, geradlinigen Design bestimmt. Das Interieur wurde universell und flexibel gestaltet, damit es für möglichst viele Menschen zugänglich ist. Helles Holz und freundliche Farben bestimmen auch die Einrichtungsgegenstände.

Das Pflegebett quadero+ wurde in dieser Lebenswelt in Ahorn verwendet. An Stauraum wird eine Schrankkombination mit neuer Falttürausführung gezeigt. Die Kombination beinhaltet einen Verbrauchsmittelschrank, einen Kleiderschrank mit Wertfach und Innen­beleuchtung, einen Magazineinsatz mit ­Minibar-Kühlschrank sowie Aufsätze für zusätzlichen Stauraum. Auch hier sind sämtliche Komponenten kombinier- und erweiterbar, können also den Anforderungen der ­jeweiligen Einrichtungen genauso angepasst werden wie dem individuellen Geschmack der Bewohner.

Weitere Informationen: Mauser Einrichtungssysteme GmbH & Co. KG, Beverungen

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2017
Konzept: Wohnkonzepte für das Alter

Konzept: Wohnkonzepte für das Alter

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.