You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kapelle in Tarnów

Ihre Existenz verdankt die Kapelle am Ufer der Weichsel 60 Kilometer südöstlich von Warschau einem privaten Investor. Der in Polen relativ bekannte Schriftsteller wollte vermeiden, dass auf dem idyllischen Naturgrundstück eine Strandbar gebaut wird – wie an anderer Stelle bereits geschehen. Stattdessen wollte er das Uferstück als Ort der Ruhe und Meditation bewahren und die Menschen aus der Gemeinde zusammenbringen. Da das Gebäude von ungelernten Arbeitern aus dem Dorf errichtet werden sollte, wählten die Architekten eine Holzkonstruktion, die ohne komplizierte Details auskommt. Die untenstehenden Fotos zeigen den Bauprozess.

Architekten: Studio Beton, Warschau

Kapelle in Tarn?w
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2011

Einfach Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.