You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Lichte Statik: Forum am Eckenberg-Gymnasium in Adelsheim

Kreisförmige Deckenausschnitte kennzeichnen die in ihrer gesamten Ausdehnung erlebbare Untersicht des Stahlbetondachs über dem neuen Forum des Eckenberg- Gymnasiums in Adelsheim. Der Neubau von Ecker Architekten bildet zur Straße hin eine lichtdurchflutete zweigeschossige Aula. Welcher Aufwand nötig war, um diese luftige Atmosphäre zu erzeugen, zeigen eindrucksvolle Baustellenbilder.

Architekten: Ecker Architekten, Heidelberg/Buchen
Standort: Eckenberg 1, 74740 Adelsheim

Gewicht und Durchbiegung der weit spannenden Sichtbetonplatte werden durch vier verschiedene Typen von Aussparungen reduziert, die auch die Raumakustik deutlich verbessern. In der jeweiligen Mittelzone der beiden Deckenfelder bringen kreisrunde Oberlichter in zwei Größen, teilweise mit aufgesetzten Lampen, Licht in die inneren Bereiche des Raums. In der statisch sensiblen Nähe der Stützen und des Dachrands setzt sich die regelmäßige Struktur in Form von zykloidischen Vertiefungen fort. Zu deren Herstellung wurden entsprechend gewölbte, aus einem Stück gefräste, beschichtete Styroporkörper auf der Schalung fixiert. Dazwischen verlaufen zwei Drittel der Bewehrung der Geometrie folgend diagonal zur Dachkante.

Projektbeteiligte:

Bauherr: Vermögen- und Bau Baden-Württemberg, Amt Heilbronn
Architekten:
Ecker Architekten, Dea Ecker und Robert Piotrowski
Mitarbeiter:
Joachim Schuhmacher, John Ruffolo, Tom Jin, Sophie Hartmann, Peter Borek

Tragwerkberatung Entwurfsgeometrie:
Emmanuel Livadiotti, MaP3 Tragwerksplaner (Leistungsphase 1–3): WSP Deutschland AG 
Tragwerksplaner:
Rehle Ingenieure GmbH
Tragwerksplaner (Prüfung):
Ingenieurbüro Kist & Theilig

Lichtplanung:
LDE Belzner-Holmes
HLS und Elektroplanung:
Carpus + Partner AG
Bauphysik:
Krämer-Evers Bauphysik GmbH & Co.KG
Brandschutz:
Sachverständiger R. Dietz
Baugrund:
Walter + Partner GbR
Bauleitung Tiefbau:
Ingenieurbüro Mütsch

Aufzug:
Aufzug- und Fördertechnik Planungsgesellschaft mbH



Das Projekt »Forum am Eckenberg-Gymnasium« erhielt eine Hugo-Häring-Auszeichnung der BDA-Kreisgruppe Heidelberg.


Eine ausführliche Print-Dokumentation finden Sie in unserer Ausgabe
DETAIL 2014/11 zum Thema »Dächer«.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 11/2014

Dächer

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.