You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Lösung für Großstadtparken

Das Schaffen von neuem Parkraum in urbanen Ballungszentren wird zunehmend zur Herausforderung. Clevere Lösungen sind mehr denn je gefragt. Die Firma AutoMotion Parking Systems und die Marke Stolzer schaffen daher mit ihren automatisierten Parksystemen Platz für mehr Autos auf geringem Raum und machen das Parken für den Nutzer sicherer und angenehmer. Das Auto wird dabei in einem hellen, überwachten Raum abgegeben, mit einem Laser abgetastet und automatisch an den Stellplatz transportiert. Die stabilen Bauten bieten Sicherheit, Komfort und leichte Bedienbarkeit. 59 Stellplätze konnten bei einem Großprojekt in New York City unterirdisch in den Bau integriert werden. Als Marke der Stopa Anlagenbau ist Stolzer auf Konzeption und Bau automatisierter Parksysteme spezialisiert. Dabei wird die Steuerungstechnik aus dem Anlagenbau genutzt. Der zusätzliche Parkraum steigert maßgeblich den Wert der Immobilie für den Eigentümer. Weitere Informationen: Stolzer, STOPA Anlagenbau GmbH, Achern-Gamshurst

Kurze Werbepause

Automatisiertes Parksystem von Stolzer
Foto: Hersteller
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2015
Bauen mit Stahl

Bauen mit Stahl

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.