You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Lüftung im Fenster

Weru bietet eine Lösung, um bei geschlossenem Fenster automatisch zu lüften. »Weru-AeroTherm« ist eine in das Fenster integrierte systemische Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Sie arbeitet nach dem Prinzip des regenerativen Wärmetausches. Das keramische Speichermaterial im Profil befindet sich mitten im Luftstrom eines EC-Motors mit Axialventilator. Durch einen reversierenden Luftstrom nimmt die Keramik die Wärmeenergie der abziehenden Raumluft auf und gibt sie an die zugeführte Außenluft wieder ab mit einem Wirkungsgrad von 90 %.

Der Lüfter wird mit einem integrierten Kohleaktivfilter und optional erhältlichen Pollenschutzfiltern ausgestattet und kann somit die in der Luft befindlichen Schadstoffe reduzieren. Die Bedienung erfolgt über Kippschalter. Der Lüfter eignet sich besonders für Räume, in denen viel Feuchtigkeit erzeugt wird wie Bad oder Wohnzimmer. Was der Temperaturwirkungsgrad von 90 % bedeutet, macht folgendes Beispiel klar. Bei einer Außentemperatur von –10 °C und einer Raumtemperatur von 20 °C beträgt die Temperatur der im Weru-AeroTherm Lüfter erwärmten Frischluft 17 °C.

Weitere Informationen: Weru GmbH, Rudersberg

Kurze Werbepause

Weru-AeroTherm

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2016
Kostengünstig Bauen

Kostengünstig Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.