You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Massivparkett aus Bambus

Industrieparkett von Moso

Mit »Bamboo Industriale« hat Moso ein neues, strapazierfähiges Industrieparkett aus massivem Bambus vorgestellt. Seine Nutzschicht beträgt bis zu 15 Millimeter – das ist Rekord unter allen Bambusbelägen dieses Herstellers. Mit einer Brinellhärte von 8 übertrifft das Bambusparkett überdies Eichenparkett (Brinell 4) bei Weitem. Die Parkettdielen bestehen aus vielen einzelnen kurzen, massiven Bambusstreifen, die quer zueinander angeornet sind. Sie sind weder verleimt noch verpresst, sondern werden lediglich von einem Band zusammengehalten. Erst bei der Fußbodenverlegung wird das Parkett vollflächig auf dem Untergrund verklebt. »Bamboo Industriale« ist als 15 mm ­starke Hochkantlamelle sowie in einer »Density«-Variante mit 10 mm Dicke erhältlich – Letztere auch in der Farbe Schokoladenbraun. Aufgrund der hohen Stärke lässt sich das Parkett mehrfach nachschleifen; Moso gewährt auf den ­Belag 30 Jahre Garantie.

Industrieparkett von Moso
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G1/2014

green 1/2014

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.