You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Software Allplan 2017

Mit Allplan wird BIM Alltag

»Die Digitalisierung der Baubranche ist in vollem Gange. BIM verändert die Arbeitsabläufe grundlegend. Für Architekten und Bauingenieure kommt es heute und künftig besonders darauf an, dass sie mit ihren Planungspartnern reibungslos zusammenarbeiten können«, erklärt Markus Tretheway, Vice President Product Management bei Allplan.

Eine Herausforderung beim Arbeiten nach der BIM-Arbeitsmethode besteht in der klaren Zuordnung und Nachverfolgung von Aufgaben gegenüber den beteiligten Planungspartnern. Die Aufgabenverwaltung soll für alle Planungspartner möglichst schnell, sicher und komfortabel sein. Diese Funktion übernimmt das neue Task Board, das permanent mit der offenen BIM-Plattform bim+ verbunden ist.

Mit bim+ lassen sich Modelldaten aus Allplan und anderen Open BIM-Lösungen zusammenführen, betrachten, analysieren und teilen. Bei unklaren Situationen oder Planungsfehlern ermöglicht die visuelle Kontrolle oder die bim+ Kollisionskontrolle Fehler frühzeitig zu erkennen. Im Zusammenspiel mit bim+ und dem Task Board werden neue Aufgaben in Echtzeit angezeigt und mit den betroffenen Objekten visuell verknüpft. So haben sowohl der BIM-Koordinator als auch jeder einzelne Planungspartner den Überblick über offene sowie erledigte Aufgaben.

Grenzenlos modellieren und modifizieren

Mit Allplan 2017 gibt es weitgehend keine Grenzen in der Modellierung und Modifizierung von Körpern, Freiformen und Bauteilen: 3D-Körper sind ohne vorherige Polygonisierung präzise modifizierbar und lassen sich in Freiformen (Mengenkörper) konvertieren. Benutzerdefinierte Bauteile sind durch Boolesche Operationen oder Punktmodifikationen jederzeit flexibel änderbar.

Durch zahlreiche Detailverbesserungen und die Umsetzung von Kundenwünschen wird Allplan 2017 zur stabilen, alltagstauglichen Lösung für die Arbeit im Team. Beispielsweise wurde die Stahlbau-Bibliothek aktualisiert und ergänzt, um beim Arbeiten mit Stahlbauprofilen den Workflow zu verbessern. Die bestehende SmartPart-Bibliothek wurde um vordefinierte Fensterbänder erweitert.  

Weitere Informationen zu Allplan 2017 erhalten Sie HIER

Kurze Werbepause

Software Allplan 2017

Projekt: SKY Tower Bietigheim-Bissingen; Architekt: KMB; Bilder: Bietigheimer Wohnbau

Software Allplan 2017

Projekt: SKY Tower Bietigheim-Bissingen; Architekt: KMB; Bilder: Bietigheimer Wohnbau

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.