You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
COOP HIMMELB(L)AU, Paneum, Österreich

Musealer Wirbelwind: Paneum von Coop Himmelb(l)au

In der kleinen Marktgemeinde Asten bei Linz – passenderweise in der Kornspitzstraße – lädt das Paneum in die Wunderkammer des Brotes ein. Der Backgrundstoffhersteller Backaldrin hat dafür die Architekten von Coop Himmelb(l)au beauftragt. Das Ergebnis ist ein Baukörper in zwei Teilen.

Das Foyer sowie Veranstaltungs- und Nebenräume sind im Erdgeschoss untergebracht. Dieser Teil des Gebäudes ist mit Sichtbetonelementen verkleidet, die nur am Eingang von einer vollflächigen Verglasung abgelöst werden. Darauf sitzt der amorphe, dynamisch geformte Ausstellungsbereich. Insgesamt 20 m ragt diese mit Aluminiumschindeln verkleidete Form in die Höhe. Darin befinden sich auf zwei Etagen die Ausstellungsräume, die von einer spiralförmigen Treppe erschlossen werden. Durch ein Oberlicht fällt Tageslicht in das Treppenauge.

Als Inspiration für das Ausstellungskonzept diente die barocke Wunderkammer. So konnte die kleinteilige und vielfältige Sammlung angemessen präsentiert werden. Der Weg durch die Ausstellung führt über die spiralförmige Treppe nach oben. Neben der Treppe ist die Ausstellung auch über einen Aufzug zu erreichen. Der Schacht dafür durchdringt die Haut des amorphen Aufbaus und kann optisch dem Sockelgebäude zugeschrieben werden. So bilden das Eingangsportal und ebenjener Schacht zwei Anbauten, welche die strenge Form des Erdgeschosses auflockern.

Die Bauteile für die freie Form wurden mithilfe einer CNC Fräse aus Brettschichtholz vorgefertigt und bilden eine selbsttragende Holzschalenkonstruktion. Die lasierten Oberflächen der Elemente sind auch von innen sichtbar, wodurch sich der Innenausbau erübrigt hat. Die Ausstellungsflächen, Vitrinen und Tische sind in die Architektur integriert.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.