You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
AllesWirdGut, Belgien, Österreichische Vertretung Brüssel

Neues Innenleben: Österreichische Vertretung Brüssel von AllesWirdGut

Um die österreichische Vertretung in Brüssel an das moderne Zeitalter anzupassen, entwickeln AllesWirdGut Architekten ein Konzept mit flexibel steuerbarer Raumaufteilung und -nutzung: Sie implementieren ein Vorhangsystem, das die nutzungsbedingte Veränderung von Raumgrößen kinderleicht umsetzen kann. Auf einfache und intelligente Weise lassen sich Flächen je nach Bedarf als kleinere Konferenzräume oder als größere Veranstaltungssäle nutzen. Des Weiteren fungieren die textilen Trennelemente als Verkleidung von Stauflächen, wirken als akustisches und raumklimatisches Regulativ und steuern den Tageslichteinfall.

Hochwertige Materialien
Neben dem variablen Setup des Grundrisses prägen hochwertige Materialien die Räume der österreichischen Vertretung in Brüssel. Ihre gedeckten Farben ergänzen die rostroten Vorhänge perfekt. Glattveredelter Stein in den Empfangsbereichen, gebürstetes Holz in Form von Wandverkleidungen, Böden und Mobiliar, sowie patinierte Messingakzente bestimmen das Bild. Mit Textilien und Leder runden die Architekten von AllesWirdGut die auf Qualität und Langlebigkeit bedachte Materialpalette ab.

Traditionelles Handwerk
Die Verarbeitung erfolgt von österreichischen Betrieben, die mit traditioneller Handwerksarbeit einen heimatlichen Touch nach Brüssel bringen. Bis ins letzte Detail wird die Leidenschaft zum Material und der Umgang damit sichtbar: zum Beispiel anhand von liebevollen Gravuren der Tische. AllesWirdGut Architekten machen die österreichische Vertretung zu einem zeitgemäßen und gleichzeitig repräsentativen Arbeitsplatz.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 10/2019
DETAIL 10/2019

Hybride Konstruktionen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.