You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

November Reihen: Positionen zur zeitgenössischen Architektur

Am 3. November startet die diesjährige „November Reihe“ an fünf Hochschulen in Europa: In Stuttgart, Graz, Mailand, Paris und Bratislava diskutieren unter anderem Odile Decq, Massimiliano Fuksas, Shigeru Ban, Benedetta Tagliabue und zahlreiche andere Architekten Positionen zeitgenössischer Architektur. Zu erleben sind spannende Werkberichte namhafter Architekten. Die erfolgreiche „November Reihe“ wird seit ihrem Start im Jahr 2006 von der gemeinnützigen Sto-Stiftung gefördert.

Odile Decq, Studio Odile Decq
Zum ersten Werkbericht in Stuttgart wird Odile Decq erwartet. Foto: Sto-Stiftung / Politecnico di Milano

Hier der Terminplan:

Mittwochs erwartet Architekturinteressierte im Tiefenhörsaal des Hochhauses K2 der Uni Stuttgart:

5. Nov. | Odile Decq, Studio Odile Decq
12. Nov. | Kersten Geers, OFFICE Kersten Geers David Van Severen
19. Nov. | Andreas Cukrowicz, Cukrowitz Nachbaur Architekten
26. Nov. | Robin Cross,

In der Aula „Alte Technik“ der TU Graz werden montags zu den November Talks erwartet:

3. Nov. | Mauricio Pezo, Sofia von Ellrichshausen, Pezo von Ellrichshausen
10. Nov. | Carme Pigem, RCR Arquitectes
17. Nov. | Arno Brandlhuber, b&k+
1. Dez. | Sasa Randic, Randic and Associates)

Professor Roger Riewe mit Bernard Khoury
Interviews gehören bei Professor Roger Riewe (hier links im Bild mit Bernard Khoury) als Veranstalter an der TU Graz, mit zum Programm. Foto: St-Stiftung / IAT Graz

An der Ecole nationale supérieure d’architecture de Paris-Belleville beziehen Position:

6. Nov. | José Morales, MGM Arquitectos
13. Nov. | Pilar Calderon, Calderon-Folch-Sarsanedas Arquitectes
20. Nov. | Ricardo Bak Gordon, Atelier Bak Gordon Arquitectos
27. Nov. | Tony Fretton, Tony Fretton Architects

Die Premiere an der STU in Bratislava ist hochkarätig besetzt mit:

6. Nov. | KCAP Architects & Planners
13. Nov. | Will Asop, aLL Design
20. Nov. | Benedetta Tagliabue, EMBT
27. Nov. | Massimiliano Fuksas, Massimiliano Fuksas Architecture

Benedetta Tagliabue
Benedetta Tagliabue wird eine der ersten Referenten an der TU in Bratislava sein. Foto: Sto-Stiftung / Politecnico di Milano

Den November Conferences am Politecnico di Milano haben zugesagt:

20. Nov. | Josep Lluis Mateo, Mateo Arquitectura
27. Nov. | Peter Wilson, Bolles+Wilson
1. Dez. | Shigeru Ban, Shigeru Ban Architects
8. Dez. | Francine Houben, Mecanoo Architecten

Stiftungsrat Professor Peter Cheret zeigt sich begeistert von der wachsenden Anzahl der Veranstaltungsorte: „Mit unserem Konzept des grenzüberschreitenden Austauschs schaffen wir Möglichkeiten, neue Ideen zu entwickeln und Barrieren zu überwinden.“

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.