You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Foto: Fernando Guerra

Prämierte Architekturfotografie: Ausstellung »Building Images«

2015 hieß der Gewinner Fernando Guerra, bei der Ausstellung der besten Werke dürfen die anderen Architekturfotografen, die es in die finale Runde der Awards schafften, aber natürlich auch nicht fehlen.
Neben technischen Parametern bewertet die Jury den Umgang mit der Architektur. Für Fernando Guerra beispielsweise sind es die Nutzer, die einem Gebäude Leben einhauchen, was aus seinen Fotografien klar ablesbar ist.

Bewertet wird in vier unterschiedlichen Kategorien: Außenansichten, Innenräume, Gebäude in ihrer Umgebung und bewohnte Gebäude. So liegt der Fokus zwar auf unterschiedlichen Qualitäten der Bauten, das Ziel bleibt jedoch stets das gleiche: die Architektur in den Mittelpunkt zu rücken.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.