You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Barkow Leibinger, Veranstaltung, Berlin

Revolutions of Choice: Retrospektive Barkow Leibinger

Die Retrospektive des deutsch-amerikanischen Architektenteams Barkow Leibinger unter dem Titel „Revolutions of Coice“ stellt zwei Aspekte ihres Œuvres in den Mittelpunkt: das Experimentelle und das Skulpturale. Frank Barkow und Regine Leibinger zeichnen sich in ihrer über 20-jährigen Zusammenarbeit durch ein ausgeprägtes Talent für Materialinnovationen sowie für installative Gebäude aus. Neben ihren Bauvorhaben für Produktion, Logistik und Verwaltung, sind Barkow Leibinger für ihre experimentellen und temporären Installationen bekannt. Auf Ausstellungen, in Wettbewerbsbeiträgen oder konkreten Bauvorhaben loten sie das Spannungsfeld zwischen Konzeptidee und praktischer Realisierung aus.

Im Skulpturenpark des Hauses am Waldsee bildet ihr „Summer House“ – eine Neuinterpretation des 2016 im Außengelände der Serpentine Gallery in London gezeigten Pavillons – das Zentrum der aktuellen Schau. Im Innenbereich des Ausstellungshauses findet sich eine Vielzahl kommentierter Materialuntersuchungen und Architekturmodelle. Den Auftakt bildet die Installation „Two Walls“.

Frank Barkow und Regine Leibinger lernten sich während ihres Studiums an der Harvard University kennen. Nach mehreren Gastprofessuren sowie Auszeichnungen in Europa und den USA lehren sie heute an der Princeton University.

Katalog:
Herausgegeben von Katja Blomberg. Texte: Katja Blomberg und Ludwig Engel. Fotografien: Roman März. Zweisprachig, Hardcover, 64 Seiten, Verlag Walther König, 24 Euro.

Eine aktuelle Arbeit für das Theater an der Wien besprechen wir in dem Artikel „Eine unmögliche Treppe: Bühnenbild für Fidelio von Barkow Leibinger“

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.