You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Foto: Simon Kennedy

Rhythmus in der Landschaft: Therapiezentrum in Nordengland

An den flachen Hang inmitten der rauen Landschaft Nordenglands schmiegt sich der lange Baukörper des Sunbeams Music Centre an. Mit seiner Gebäudehülle aus Zedernholz, Eiche und Schiefer bildet er einen warmen Anlaufpunkt, einen Zufluchtsort in der Weite. Dennoch wirkt er nicht wie ein Fremdkörper, sondern fügt sich in die ländliche Umgebung ein.

Seine Form ist keineswegs konventionell. Drei hervorstehende Räume rhythmisieren das Bauwerk, während sich zum Haupteingang im Osten ein Vordach erhebt. Dies sind nur zwei der zahlreichen Beispiele, wie die Architekten mit ihrem Gebäude eine Hommage an die Arbeit der Organisation gebaut haben.

Im Außenbereich des Haupteingangs wird die feste Erscheinung des Gebäudes behutsam aufgelöst. Filigrane Stützen heben das Vordach in die Luft und auch dessen tragende Balken verjüngen sich zum Rand hin. Betritt man das Foyer, wird man an einem Tresen empfangen, der mehr Skulptur als Mobiliar ist. Die Materialität der Fassade setzt sich im Innenraum fort.

Die drei hervorstehenden Räume nehmen das Tonstudio, einen Vorführungsraum und einen Besprechungsraum auf. Dazwischen eingeschoben sind einzelne Therapieräume. Während sich der Besprechungsraum an einer Seite komplett zur Landschaft öffnet, sind die restlichen Räume ihrer Nutzung entsprechend eher introvertiert. Sie verfügen über Oberlichter und kleinteilig gegliederte Fenster. Strahlenförmig spannende Brettschichtholzbalken tragen das begrünte Dach des Therapiezentrums und rhythmisieren außerdem die Decke im Innenraum.

Dank des neuen Therapiezentrums auf 600 m² können nun viele Menschen, die bisher auf der Warteliste standen, auch das Angebot nutzen. Gleichzeitig ist das Gebäude von MawsonKerr Architects eine Visitenkarte für die Organisation. Endlich gibt es einen Ort, der den Bedürfnissen aller Teilnehmer in höchstem Maße gerecht wird.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.