You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Schlankheitskur für Büroleuchten

Pendelleuchte Lateralo Plus LED von RSL

Nur 14 Millimeter hoch und im ausgeschalteten Zustand halbtransparent ist die Pendelleuchte Lateralo Plus LED, die Hartmut S. Engel für das Trilux-Tochterunternehmen RSL Lichttechnikhttp://www.rsl.de/ entworfen hat. In den Rahmen integrierte LEDs speisen ihr Licht seitlich in die Diffusoren aus Kunststoff ein, die sie mithilfe aufgedruckter Punktraster je zur Hälfte in Richtung Arbeitsplatz sowie zur Decke hin lenken. Um die charakteristische, direkt/indirekte und flächige Abstrahlung zu erreichen, legte Hartmut S. Engel für Lateralo Plus LED zwei dieser Spezial-Optiken (Light Guide System) übereinander. Mit ihrer breiten Abstrahlcharakteristik und mit Lichtströmen von 6000 bis 9000 Lumen eignet sich die Pendelleuchte auch zur Ausleuchtung von Doppel-­Arbeitsplätzen. Die Lichtausbeute beträgt 100 Lumen pro Watt (lm/W). Lateralo Plus LED ist in zwei Größen (1176 bzw. 1455 mm lang bei je 340 mm Breite) erhältlich.

Pendelleuchte Lateralo Plus LED von RSL
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G2/2014

green 2/2014

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.