You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Stadthaus, Fassade, VHF, Schiefer, Wienerberger

Schmales Stadthaus mit viel Raum

Optimierter Raum
Ein einfacher Quader ist der Bau nicht. Das straßenseitig durch die Garage verdeckte Erdgeschoss ragt rechts aus dem Turm heraus und schiebt sich nach hinten tief in den Hang – dadurch ist die Bürofläche für sechs Mitarbeiter mit rund 130 m2 ähnlich groß wie die Gesamtwohnfläche in den drei Obergeschossen. Ein Lichthof, der zugleich zweiter Rettungsweg ist, versorgt die Büroeinheit mit Tageslicht; begrünte Innenhöfe auf drei Ebenen schaffen Orte zum Zurückziehen und Entspannen. Oben im Wohnbereich geben zwei Außenerker zusätzlichen Raum. Der großzügig verglaste Dachgeschosserker auf der Südseite bietet freien Blick auf den Stuttgarter Fernsehturm, der dreigeschossige Außenerker entlang des Treppenlaufs sorgt mit einem wandbündigen Einbauschrank für Stau- und Abstellfläche im Wohnbereich. Das extensiv begrünte Satteldach wirkt von der Straße aus flach, steigt aber nach hinten zunächst leicht an und gibt zum Garten hin eine großzügige Dachterrasse frei.

Schlanke Vormauerziegel
Die Gebäudehülle besteht aus Glas und gebranntem Ton. Damit passt sich der Bau an die gegenüber stehenden Villen mit historischer Ziegelfassade an. Dafür wählten Loweg Architekten den dunkelbraun-anthrazitfarbene Wasserstrichziegel Eco-Brick Moana mit partiell aufgerauter Oberfläche und wasserstrich-typischen reliefartigen Faltungen. Die eingesetzte Objektsortierung Eco-Brick Moana ist etwa 45 Millimeter schmaler als übliche Ziegel; damit bleibt bei den vorgegebenen Außenmaßen mehr Raum im Inneren. Darüber hinaus leistet der Eco-Brick einen Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Durch das schlanke Format verringert sich der CO2-Fußabdruck im Vergleich zu klassischen Vormauerziegeln um 20 – 30 Prozent pro Quadratmeter Fassade. Das Stadthaus erfüllt den KfW-55-Energieeffizienzstandard. Dazu tragen neben den zweischaligen Außenwänden mit Eco-Brick-Fassade ein Brennwertkessel in Kombination mit einer Fußbodenheizung und eine Dreifach-Isolierverglasung mit Holz-Alu-Fenstern bei.  
 

weitere Informationen unter:

www.wienerberger.de

 

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.