You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Sicher auch bei Stromausfall - Aufzug mit 230-Volt-Einphasen-Stromversorgung

Aufzug »GeN2 Switch« von Otis
Aufzug »GeN2 Switch« von Otis

Otis stellt einen neuen »GeN2«-Aufzug für Wohngebäude vor. Der »GeN2 Switch« macht Drehstrom verzichtbar, lässt sich mit Solarkraft betreiben und gewährleistet dank seiner Akkutechnologie auch einen zuverlässigen Betrieb bei Stromausfall. Da der neue Aufzugtyp keine 400-V-Dreiphasenstromversorgung benötigt, sondern mit der normalen 230-V-Einphasenstromversorgung auskommt, eignet er sich neben Neubauten besonders für Bestandsgebäude.
 
Wie alle GeN2-Aufzüge ist der GeN2 Switch mit den neuartigen »PU-Gurten« als Tragmittel und dem regenerativem Antrieb »ReGen« ausgestattet und damit um bis zu 75 % effizienter als herkömmliche Aufzüge. Anders als bisherige GeN2, die für eine ­Kapazität für acht Personen ausgelegt sind, benötigt er dank seines Niedrigenergiesystems eine zwölf Mal geringere Anschlussleistung. Er lässt sich direkt mit alternativen Energiequellen wie Solar- oder Windenergie betreiben. Der Akkubetrieb steht für die ­beruhigende Gewissheit, bei einem Stromausfall nicht im Aufzug eingeschlossen zu werden.

www.otis.com

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2014

Treppen, Rampen, Aufzüge

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.