You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Foto: Nelskamp

Solar-Dachstein

Den planebenen Dachstein Planum von Nelskamp gibt es nun auch als monokristalline Solarvariante. Zielgruppe sind Architekten und Bauherren, die eine ästhetische Formensprache auf durchgängig glatten Dächern bevorzugen. Die Deckbreite eines rund 8,5 kg schweren Planum PV-Moduls liegt bei 1,5 m, die Decklänge beträgt zwischen 0,325 und 0,340 m. Die Größe soll eine gute Flächennutzung ermöglichen, insbesondere bei Walm- und Zeltdächern. Um 1 kWpzu erzeugen, sind 11,36 Module notwendig. Das entspricht einer minimalen Deckfläche von 5,7 m2. Weil er nur mit drei Schrauben befestigt wird, ist der Planum PV-Ziegel schnell zu montieren. Für das Solarsystem gewährt der Hersteller eine Garantie von zehn Jahren, in Bezug auf die Nennleistung garantiert er 90 % über zehn Jahre und 80 % über 25 Jahre.

Weitere Informationen unter:
https://nelskamp.de/de/

Foto: Nelskamp

Foto: Nelskamp

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2021
6/2021

Cradle to Cradle – CO2 Neutral – Plus Energy – Low Tech – Recycling

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.