You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Temporäres Camp mit Schraubfundamenten

Temporäres Camp mit Schraubfundamenten

Auf knapp 300 m Höhe, mitten in einem Naturschutzgebiet und mit Schiefergestein als Untergrund, sollte ein temporäres Lager für Bergsteiger, schnell und präzise sowie komplett nachhaltig montiert werden. Eine außergewöhnliche Herausforderung für Krinner. Innerhalb von gut drei Tagen wurden die Schraubfundamente für 32 Schutzräume ohne Beton und ohne schwere Maschinen eingedreht, ohne die Natur zu schädigen.


Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2014

Innenraum und Licht

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.