You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

The Urban Housing Handbook

Das neue aktuelle Handbuch in englischer Sprache mit vielen Fallbeispielen und Vergleichen aus aller Welt zum Thema Städtebau ist eine informative Quelle für Baufachleute.

Buch, Rezension, urbanhousing


Das Handbuch zur Typologie städtischen Wohnens zeigt graphische Darstellungen und Analysen von 30 Fallbeispielen aus aller Welt: aus Europa, Südamerika, Nordafrika und Asien, vom Londoner Stadthaus bis zu Apartments in Chicago und New York. Die Beispiele sind umfassend illustriert mit Luftaufnahmen, Archivmaterial, Plänen und Schnitten. In jedem Kapitel wird ein Haustyp zuerst mit Hilfe eines traditionellen und dann eines moderneren Fallbeispiels ausführlich betrachtet. Zudem wird veranschaulicht wie das Alte in das Neue überführt und weiterentwickelt wurde.

Das Buch ist ein wichtiges Design - und Analysewerkzeug für Architekten, Baufachleute und Studenten, die sich für die Struktur unserer Städte interessieren. Alle Zeichnungen wurden maßstabsgetreu von den Autoren neu gezeichnet. Innerhalb des zeitgenössischen Beispielteils werden eine ganze Reihe aktueller städtebaulicher Projekte gezeigt, neben anderen von Atelier Bow-Wow, BIG, Morphosis, MVRDV und SANAA.


Eric Firley, Caroline Stahl, The Urban Housing Handbook, John Wiley & Sons, 2009, 328 S., englisch, ISBN 978-0-470-51275-3, ? 54,00 / £ 45,00


Michaela Linder

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.