You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Transparentes Brandschutzglas: großflächig und sicher

Mit »Contraflam Mega« bringt Vetrotech Saint-Gobain nun nach eigenen Angaben das größte trans­parente Brandschutzglas auf den europäischen Markt. Mit einer maximalen Breite von 2300 mm und einer Höhe von 4600 mm lassen sich große Brandabschnitte aus Glas realisieren. Für Architekten bietet das Produkt auch eine Vielzahl multifunktionaler ­Optionen wie Schallschutz oder Siebdruck-Elemente – während gleichzeitig der Brandschutz erhalten bleibt.

Es kam bereits in der Innenhofverglasung des Bürogebäudes am Forbury Place in Reading, England, zum Einsatz. In einem VISS-Feuer-Fassadensystem von Jansen wurde mit Contraflam Mega bereits die Klassifizierung EI 30 erreicht. Die Feuerbeständigkeit wurde in zwei 30-minütigen Prüfungen von jeder Seite nachgewiesen, d. h. vollständiger Raumabschluss und Isolation sind unabhängig vom Ursprung der Brandgefahr sichergestellt.

Weitere Informationen:

Compagnie de Saint-Gobain
Zweigniederlassung Deutschland, Aachen

Kurze Werbepause

Brandschutzglas von Vetrotech Saint-Gobain

Foto: Photogenics, USA–Los Angeles

Brandschutzglas von Vetrotech Saint-Gobain

Foto: Photogenics, USA–Los Angeles

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2016
Konzept: Bürogebäude

Konzept: Bürogebäude

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.