You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
KWS Offices in Berlin, Kinzo, Foto: Schnepp Renou

Urbanität trifft Landwirtschaft: Kinzo gestaltet KWS Offices in Berlin

Das bestehende Bankgebäude aus den 1980er-Jahren liegt in einer – für Berlin typischen – heterogen überformten Umgebung. Kinzo revitalisiert das fünfgeschossige Gebäude und implantiert vielfältige Bürowelten auf einer Gesamtfläche von 8.500 m2. Den L-förmigen Grundriss teilen die Architekten in thematische Zonen. Erschlossen werden die beiden riegelförmigen Trakte über einen zylinderförmigen Treppenraum in der Gebäudeecke.

Im Eingangsniveau werden Angestellte und Besucher an einem auffälligen Tresen aus Stampflehm empfangen. In den ersten vier Geschosse entstehen abwechslungsreiche Arbeitsbereiche mit einem Mix aus Open-Space- und Einzelbüros. Dazwischen gibt es vereinzelte Meeting-Räume. Programmatisch sind den Ebenen einzelne Pflanzen zugeordnet: Mais, Zuckerrübe und Winterraps sorgen nicht nur für die interne Organisation, sondern weisen den einzelnen Bereichen auch eine jeweils spezielle Farbe zu. Die Mittelzone der jeweiligen Etagen bilden zellenartige, unregelmäßig geformte Einheiten, die an Saatkörner erinnern sollen. Darin sind ruhige Team- oder Besprechungszimmer, intime Rückzugsorte oder andere Funktionen wie Kopierer, Garderobe und Stauraum kompakt untergebracht. Die Zellen sind jeweils in Holz gefertigt und farblich analog zum jeweiligen Farbcode ausgestattet.

Im fünften Stockwerk befindet sich das sogenannte Labor. Neben großen Konferenz- und Besprechungsräumen sind hier reichlich Verantaltungsflächen und eine kommunikative, ganz in Orange gehaltene Küche untergebracht. Sämtliche Bereiche sind mit Glastrennwänden begrenzt. Bei Bedarf sorgen blickdichte, dunkelgrüne Vorhänge für mehr Privatheit. Den krönenden Abschluss bildet die Dachterrasse mit Ausblick über die Stadt.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.