You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Veränderte Zellstruktur

Titan Wood, Accoya, Holz, Fenster, Fassade

Zur diesjährigen Fensterbau wurde erstmals das modifizierte Holz »Accoya« von Titan Wood B.V. in Deutschland vorgestellt. Die Modifizierung beruht auf dem ungiftigen Verfahren der Acetylierung, wodurch die Zellstruktur des Holzes verändert wird. Dies bewirkt geringere Wasseraufnahme, höhere Stabilität und Haltbarkeit sowie geringeren Schädlingsbefall. Das Holz eignet sich daher für vielfältige Anwendungen im Außenbereich.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2010

Konzept Forschung und Lehre

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.