You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Verborgene Fenster

gläserner Kubus
Foto: Fotografie Grimm, D–Leinefelde

Zu DDR-Zeiten betrieb die Stasi in der An­dreasstraße in Erfurt eine Untersuchungshaftanstalt. Heute steht dort im Innenhof ein neugebauter, gläserner Kubus, der als Gedenkstätte dient und in dessen bedruckter Fassade sich sieben Fensterflügel und eine Fluchtür verbergen. Für die Umsetzung des anspruchsvollen Projekts zeichnen die ClimaplusSecurit-Partner Glaskontor Erfurt und GVG Deggendorf verantwortlich.


Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2014

Innenraum und Licht

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.