You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Vintagefeeling fürs Bad

Sanft geschwungene Formen kennzeichnen die Waschschalen von Duravit AG, die aus der speziell entwickelten Keramikmasse »DuraCeram« gefertigt werden. Die Konsolen mit Ablage spielen mit dem Kontrast aus bodenstehendem Gestell in kühlem, glattem Chrom und vier Holzoberflächen: Eiche Vintage, amerikanischer Nussbaum, europäische Eiche und Weißbuche. Eine Alternative zu den Holzausführungen bietet die Version in Weiß Hochglanz, die auch mit Türen und seitlichen Ablagefächern erhältlich ist. Die prägnant geformten Badewannen der Cape-Cod-Serie sind als Monolith gestaltet und aus dem neu eingeführten Material »DuraSolid A« mit angenehm warmer Haptik und matter Optik gefertigt. Zur Auswahl stehen ein frei stehendes Modell sowie eine Vorwand- und Eckversion für links oder rechts. Als besonderes Extra kann die Wanne mit Air-Whirlsystem und/oder mit einem integrierten Soundsystem, das über Bluetooth-kompatible Geräte bedient wird, ausgestattet werden.

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2015
Konzept: Urbanes Wohnen

Konzept: Urbanes Wohnen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.