You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wasserspeicher auf dem Dach

Mit Urbanscape hat Knauf Insulation ein leichtes Komplettsystem für Gründächer mit sehr hoher Wasserspeicherkapazität entwickelt. Das System besteht aus einer Wurzelschutzschicht, einem Dränagesystem (mit oder ohne Wasserspeicherung), einem patentierten Mineralwolle-Substrat und einer Vegetationsschicht. Je nach lokalen Klimabedingungen kann ein Bewässerungssystem integriert werden. Urbanscape lässt sich auf einschaligen Beton- und Trapezblechdächern sowie auf Umkehrdächern verlegen.

Ein ­Vorteil des Systems ist laut Hersteller sein geringes Flächengewicht von nur 15 — 20 kg/m2 im trockenen Zustand. Das Mineralwolle-Substrat ist 8- bis ­10-mal leichter als herkömmliche ­Bodensubstrate. Gleichzeitig kann das System mit 17— 60 l/m2 drei- bis viermal so viel Wasser speichern wie herkömm­liche Gründachaufbauten. Die Vegetationsebene, eine vorkultivierte Vegetationsmatte, besteht aus zehn bis zwölf verschiedenen Sedum-Arten und ist bereits bei der Lieferung zu mehr als 90 % begrünt.

Weitere Informationen: Knauf Insulation GmbH

Kurze Werbepause

Urbanscape von Knauf Insulation
Foto: Hersteller
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
GREEN G2/2015
Green 2/2015

green 2/2015

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.