You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Weiterbildung Lichttechnik: Fort- und Weiterbildungsangebote

Eingang der Trilux Akademie

Enorme technische Weiterentwicklungen, stetig wachsende Erkenntnisse zur Wirkung des Lichts auf den Menschen sowie steigende Anforderungen an die Lichtqualität auf der einen und die Energieeffizienz auf der anderen Seite, fordern auch dem Architekten ein immer spezifischeres Wissen im Bereich der Lichtplanung ab. Ein deutlicher Wettbewerbsvorteil kann es daher sein, den Wissenstand nicht nur regelmäßig zu aktualisieren, sondern sich darüber hinaus interdisziplinäre Kenntnisse auf diesem Gebiet anzueignen. Denn nur wer bereit ist, sich angesichts dieses rasanten technologischen Wandels weiterzuentwickeln, wird in Zukunft Beleuchtung optimal planen und einsetzen können.

Eine Möglichkeit, tiefer in die komplexe Welt des Lichts einzutauchen, bieten die Fort- und Weiterbildungsangebote der Trilux Akademie. Neben einem breiten Themenfeld und vielfältigen Formaten für die verschiedenen Zielgruppen gehört ab September auch die Ausbildung zum »DIN-Geprüften Lichttechniker« zum Leistungsspektrum. Diese findet im Schulungsverbund mit dem Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e.V. Oldenburg statt und bereitet optimal auf die zertifizierte ­Prüfung bei der DIN-Certco vor. Zu den ­Inhalten zählen licht- und elektrotechnische Grundlagen, Lampen- und Leuchtentechnik sowie Lichtplanung. Der Architekt beherrscht damit aktuelle Tools wie Planungsprogramme, Effizienzrechner oder Konfiguratoren und kann seine Arbeit in ­diesem Gebiet deutlich effektiver gestalten und den Bauherrn fundiert beraten. Die ­Ausbildung umfasst insgesamt 88 Unterrichtsstunden, basierend auf 11 Seminar­modulen, und wird an vier Standorten in Deutschland angeboten: Arnsberg, Oldenburg, Leipzig und Nürnberg.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2014

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.