You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Modulbau, Studentenwohnungen, Essen, Cojan van Toor, Olaf Schwickerath, Jan Snel

Wohnanlage für Studierende

Der neue Campus 71 von Jan Snel in Essen umfasst 106 Studentenapartments auf 4800 m2 Bruttogrundfläche. Das niederländische Modulbauunternehmen realisierte sein erstes Großprojekt in Deutschland gemeinsam mit Bauplan Coesfeld Architekten in knapp zehn Monaten. Die Eröffnung war Ende 2020. Das Gebäude hat eine vorgehängte, beschichtete, wartungsarme Aluminiumfassade. Die Module aus Beton und Stahl lassen sich ab- und an anderer Stelle wieder aufbauen.

Weitere Informationen unter:
www.jansnel.com

Modulbau, Studentenwohnungen, Essen, Cojan van Toor, Olaf Schwickerath, Jan Snel

Foto: Cojan van Toor & Olaf Schwickerath

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2021
9/2021

Konzept: Sportbauten

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.