You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

A˘form - modulare Möbel fürs Bad

A˘form - modulare Möbel fürs BadSie haben es lieber rund oder eckig, nahtlos eingelassen oder prominent aufgesetzt? Auf der ISH in Frankfurt werden neue, individuelle und individualisierbare Lösungen für den persönlichen Waschplatztraum im Badezimmer vorgestellt.

Die Goslarer Manufaktur Alape stellt die neue Programmstruktur um das Beckenprogramm A˘form, die modular aufgebauten Möbelprogramme A˘system sowie den neu entwickelten Online-Konfigurator in den Fokus.

Das klare, puristische Design in Kombination mit der Formen- und Größenvielfalt der unterschiedlichen Becken und der Vorzüge glasierten Stahls ermöglichen die Integration in unterschiedlichen Innenarchitekturen und Wohnwelten.

Ob reduziert als Unterbaubecken oder als prominentes Aufsatzbecken: Das mit Designer Gerhard Busalt entwickelte neue Waschbecken SONDO zeichnet sich durch seine einzigartige und zeitlose Gestalt aus drei Millimeter glasiertem Stahl aus.

Als integrativer Bestandteil unterstreichen ebenso die neuen, unterbaufähigen Becken aus der UNISONO und Metaphor-Serie die Ästhetik und Funktionalität des Waschplatzes. Diese Unterbaubecken wurden gemeinsam mit sieger design entwickelt.

Mit A˘system ergänzt Alape das Beckenprogramm um ein modulares Möbelprogramm, das nahezu grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten und Planungssicherheit erlaubt. Das ebenfalls mit sieger design entwickelte A˘system umfasst zwei Linien, die auf ein einheitliches Rasterkonzept aufbauen, sich jedoch in Auswahl und Kombinatorik unterscheiden.

A˘form - modulare Möbel fürs BadA˘form - modulare Möbel fürs BadA˘form - modulare Möbel fürs BadA˘form - modulare Möbel fürs BadA˘form - modulare Möbel fürs BadA˘form - modulare Möbel fürs Bad

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.