You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Alltägliches alltagstauglich: Mono von Steffen Kehrle

Alltägliches alltagstauglich: Mono von Steffen KehrleDie diesjährige Mailänder Möbel-Nabelschau hat wieder eine überwältigende Fülle von Produkten und Dingen gezeigt, bei denen man doch leider häufig das Label "Dinge, die die Welt nicht braucht" einsetzen möchte. Eine erfreuliche Ausnahme bildet da der Tritthocker "Mono".

Respekt vorab vor allem schon mal für die Tatsache, dass ein Unternehmer - Richard Lampert, für den der Münchner Designer Steffen Kehrle "Mono" entwickelt hat - sich eines eher im Sinn des Wortes mit Füßen getretenen Produkts angenommen hat. Denn: Gemeinhin hat ein Tritthocker ausschließlich die Funktion, aufgrund limitierter Körpergröße Unerreichbares erreichbar zu machen.

Ansonsten sollte das Helferlein möglichst in der Abstellkammer verschwinden, denn über das Design machen sich nicht so viele Hersteller Gedanken. Dies gilt für Mono in keiner Weise: Das praktische und universell einsetzbare Kleinmöbel erfüllt natürlich voll seinen eigentlichen Zweck, macht sich aber auch als Hocker gut und muss sich keinesfalls verstecken, wenn es gerade nicht im Einsatz ist.

Der relativ strenge Entwurf von Steffen Kehrle hat „sein Äußeres seiner Funktion zu verdanken“, so der Designer. Beispielsweise ist die kleine Nase, die bei Mono bei seitlicher Betrachtung zu sehen ist, entstanden, weil für ein sicheres Hochsteigen mehr Trittfläche benötigt wird. Die hintere Rundung dient einem sicheren Stand. Wie selbstverständlich erschuf Steffen Kehrle so ein leichtes und stabiles Möbel mit einer speziellen Gestalt, das Hocker und Trittleiter zugleich ist. Mono ist aus recyclingfähigem Polyethylen hergestellt und in Lachsorange, Wasserblau, Hellelfenbein, Basaltgrau und Signalschwarz zu haben. nshrl-mono-group-schwarz-grau-02-SCREEN rl-mono-basaltgrau-07-PRINT rl-mono-wasserblau-07-PRINT rl-mono-lachsorange-07-PRINT Alltägliches alltagstauglich: Mono von Steffen Kehrle

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.