You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Arbeitsplatz mit Aussicht: Londons Sea Containers frisch renoviert

Verantwortlich für die Umstrukturierung sind die Büros BDG und Matheson Whiteley Architects. Das Gebäude bietet jetzt 20.000 Quadratmeter Arbeitsfläche im unteren Bereich für eine Gruppe von zehn Medienunternehmen. Die oberen beiden Etagen sind offen für gemeinsame Aktivitäten. Dazu gehört ein Amphitheater für 200 Personen, ein Café, Bistro, einen privaten Speiseraum und eine Dachterrasse mit Blick über die St. Pauls Kathedrale. Eingerichtet wurden die neuen Räume mit Mobiliar vom neuseeländischen Label Resident.

Architekt Jason Whiteley dazu: »Das Projekt entwickelte sich aus der Ambition Räume zu schaffen, die für eine breite Auswahl von Aktivitäten geeignet sind - von großen Meetings für bis zu 1700 Leuten bis zu intimen kleinen Räumen für konzentriertes Arbeiten. Das spiegelt die kollaborative und offene Arbeitsattitüde von zukunftsgerichteten Organisationen wie Ogilvy wider. Die Auswahl an Mobiliar unterstützt dieses Konzept - die Teile von Resident eignen sich sowohl für die lockere Arbeitsweise miteinander wie für das klassische Arbeitsumfeld.«

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.