You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
The Whale, Dorte Mandrup

Arktische Attraktion auf Andøya: The Whale von Dorte Mandrup

Aus einer Shortlist von vier Teams haben sich Dorte Mandrup für die Gestaltung der arktischen Attraktion „The Whale“ im norwegischen Andenes auf dem nördlichsten Teil der Insel Andøya, rund 300 km nördlich des Polarkreises, durchgesetzt. Im Gegensatz zu anderen Orten im hohen Norden sorgt der Golfstrom für ein mildes Klima, während die zerklüfteten Felsen und das weite Meer eine dramatische Landschaft ausformen.

Nur wenige Seemeilen vom Ufer entfernt liegt das Tiefseetal Bleiksdjupa, das insbesondere für Walbeobachtungen bekannt ist. An diesen Punkten knüpfe der poetisch zurückhaltende und außergewöhnliche Entwurf von Dorte Mandrup an, so Børre Berglund, CEO von The Whale AS und Jury-Vorsitzender. In Form eines Walkörpers erhebt sich die mit Steinen überzogene Dachkonstruktion, als würde sich der Archipel anheben und einen darunter liegenden verglasten Hohlraum erzeugen.

Diese parabolische Form der geschwungenen Betonhülle überträgt die Kräfte auf drei Eckpunkte. Auf diese Weise entsteht ein stützenfreier Innenraum mit Ausstellungsflächen über die Lebensräume der Wale sowie Büros und gastronomischen Einrichtungen. Eröffnung ist für 2022 geplant.

Kurze Werbepause

Weitere Informationen: 

Partners

Marianne Levinsen Landscape
JAC Studio
Thornton Tomasetti
Nils Øien
Anders Kold
AT Plan & Arkitektur

 

 

Aktuelles Heft
DETAIL 12/2019
DETAIL 12/2019

Sanierung, Erweiterung, Rekonstruktion

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.