You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Aussichtsplattform von UNStudio

unstudio, aussichtsplattform, turm, de onlanden, natuurmonumenten, groningen, holland, ben van berkel

Gestern wurde der Entwurf für eine Aussichtsplattform im Naturschutzgebiet "De Onlanden" nahe Groningen vorgestellt.

Gestaltet haben den Observation Tower die Architekten von UNStudio für Natuurmonumenten (die holländische Gesellschaft zur Erhaltung des Natur-Erbes), präsentiert bei einem Mini-Symposium zum Thema "Naturerfahrung mit innovativem Beton" in Peize.

Der Aussichtsturm ist Resultat einer Studie zum optimalen Einsatz von Ultra High Performance Concrete, gemeinsam ausgearbeitet von UNStudio, ABT, BAM Utiliteitsbouw und Haitsma Beton.

Der 25 Meter hohe Turm soll an der bewaldeten Grenze des "De Onlanden" Naturreservats entstehen. Er wird fünf Meter oberhalb der Bäume Aussicht über 3000 Hektar natürlicher Landschaft bieten, die das größte Wasserspeicher-Gelände der Niederlande bilden.

unstudio, aussichtsplattform, turm, de onlanden, natuurmonumenten, groningen, holland, ben van berkel

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.