You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Utzon Center, Horisont – An Opera House and a World of Difference, Jørn Utzon

Ausstellung über Jørn Utzon: An Opera House and a World of Difference

Am 9. April 2018 hätte der dänische Architekt Jørn Utzon seinen 100. Geburtstag gefeiert. Das Utzon Center in Aalborg konzipierte anlässlich des Jubiläums eine umfassende Ausstellung über die bedeutenden Bauwerke des Architekten, die anschließend in Kopenhagen und Sydney zu sehen sein wird.

In der Ausstellung »Horisont – An Opera House and a World of Difference« werden die Entwürfe und Ideen von Utzon anhand von Filminstallationen und Archivmaterialien dargestellt. In Zusammenarbeit mit dem dänischen Textilunternehmen Kvadrat hat das Ausstellungsteam eine erlebnisreiche Präsentation geschaffen. Das räumliche Konzept basiert auf der Idee, das Filmmaterial auf drapierten Stoffvorhängen vorzuführen während das Archivmaterial – Fotografien, Zeichnungen und Modelle – gesondert gezeigt wird.

Der Einfluss der Reisen auf die Architektursprache von Jørn Utzon steht im Mittelpunkt der Ausstellung. Er war als junger Architekt fasziniert von der schwedischen Nationalromantik und entdeckte später den architektonischen Reichtum des Fernen Ostens. Nachdem Utzon 1942 nach Stockholm zog, setzte er sich intensiv mit dem Verhältnis zwischen Natur und Architektur auseinander. 1947 reiste er nach Marokko, bald folgten Reisen nach Amerika, Mexiko, China, Japan und Nepal. Aus den vielfältigen Reiseerfahrungen entwickelt Utzon ein kraftvolles Repertoire an architektonischen Prinzipien, die in seinen Architekturprojekten –allen voran das ikonische Opernhaus Sydney– zu finden sind.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.