You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Socio-Technical City, UNStudio

Ballungszentren der Zukunft: Socio-Technical City von UNStudio

Das Central Innovation District (CID) in Den Haag ist ein Zukunftslabor und Testgelände der besonderen Art. Seit Januar 2018 forschen dort interdisziplinäre Designteams über Perspektiven nachhaltiger Stadtentwicklung. Eine der größten Fragen bis dato: Wie kann sich ein Ballungszentrum wie das CID möglichst selbstversorgen und energieautark gestaltet werden?

UNStudio antwortet darauf mit der »Socio-Technical City«: Eine neue urbane Schicht aus Wohnhäusern, Büroflächen und öffentlichen Plätzen, die sich über eine bereits existierende Bahngleisstruktur legt. Kernkonzept sind die »Gateways« in Form von architektonischen Interventionen.

Das Gateway »Mobility: Metropolitan Superhub« verbindet drei Intercity Stationen zu einem System eng vernetzter Terminals. Für die Energieversorgung ist das »Geothermal Energy Plant« zuständig: ein Erdwärmekraftwerk bezieht Energie aus unterirdischen Wasserreservoiren, die im Austausch mit benachbarten Bezirken genutzt wird. Das komplexe Wassermanagementsystem der beiden Gateways »The Biopolus« und »Climate Adaption« gewährleistet die lokale Produktion von Trinkwasser und schützt die »Socio-Technical City« vor Überschwemmungen und Überhitzung.

Kurze Werbepause

Weitere Informationen: 

UNStudio: Ben van Berkel with Lars van Hoften and Dana Behrman, Maria Zafeiriadou, Ren Yee, Chen Shijie, Qiao Xu, Nina Soltani, Takumi Kozuki


Model Team: Patrik Noome, Bart Bonenkamp

UNStudio’s vision for The Hague is one of the studies made for 'The City of the Future', a joint initiative by BNA Research (the Royal Institute of Dutch Architects), the Delft University of Technology, the Delta Metropolis Association, the municipalities of Amsterdam, Rotterdam, The Hague, Utrecht and Eindhoven, the Directorates-General for Mobility and Transport, the Environment and Water, the Ministry of Infrastructure and Water Management and the Ministry of Interior.

Aktuelles Heft
DETAIL 7+8/2019
DETAIL 7+8/2019

Architektur und Wasser

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.