You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Brandenburger Tor aus Legoklötzchen

Ikonen amerikanischer Architekturkunst kann man schon länger nachbauen - jetzt hat LEGO als erstes europäisches Monument das Brandenburger Tor zum zusammenbasteln auf den Markt gebracht.

Damit reiht sich das Berliner Wahrzeichen in eine prominente Angebotsliste von LEGO ein: Erhältlich sind daneben u.a. das Sydney Opera House, das Empire State Building, das Weiße Haus, das New Yorker Solomon R. Guggenheim Museum sowie das Rockefeller Center, Fallingwater von Frank Loyd Wright, der Sears Tower, einst höchstes Gebäude der Welt und der Burj Khalifa in Saudi Arabien. Vielleicht jetzt, wo sich schon wieder Lebkuchen in den Supermärkten finden, eine gute Idee für die weihnachtliche Geschenkeliste - für den Architekten, der gerne auch mal spielt.

Lego Opernhaus

lego, brandenburger tor, solomon R. Guggenheim museum, fallingwater, robie house, empire state building, burj khalifa

lego, brandenburger tor, solomon R. Guggenheim museum, fallingwater, robie house, empire state building, burj khalifa

lego, brandenburger tor, solomon R. Guggenheim museum, fallingwater, robie house, empire state building, burj khalifa

lego, brandenburger tor, solomon R. Guggenheim museum, fallingwater, robie house, empire state building, burj khalifa

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.