You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Charity-Projekt: Wasserkrug von Patricia Urquiola

Charity-Projekt: Wasserkrug von Patricia UrquiolaDie Form ist traditionell - die Ausführung extra für einen guten Zweck entwickelt: Vom Verkauf dieses Wasserkrugs gehen Anteile an Oxfam Intermón, um den Brunnenbau in Äthiopien zu unterstützen.

Designerin Patricia Urquiola hat den Krug H2O Bilbao für das italienische Label Bosa entworfen: Seine Form beruht auf dem klassischen Kaiku Krug, der traditionell aus Holz gemacht ist und im Baskenland im Norden Spaniens für Milch verwendet wird.

H2O Bilbao ist aus Porzellan und wird zum Wasserausschenken genutzt: In Restaurants in Bilbao wird damit für einen Euro Wasser aus dem örtlichen Aquädukt serviert, der das beste Wasser Spaniens führen soll. Außerdem wird der Krug dort in der weißen Version ebenfalls in den Restaurants verkauft, um Geld für Oxfam zu sammeln.

International wird der Krug in einer Version mit weißem Inneren und matter Kupferglasur auf der Außenseite zu haben sein. nsh

H2O-Bilbao-Pitcher-Bosa-Patricia-Urquiola-3-600x823 H2O-Bilbao-Pitcher-Bosa-Patricia-Urquiola-2-600x900 H2O-Bilbao-Pitcher-Bosa-Patricia-Urquiola-4-600x755 H2O-Bilbao-Pitcher-Bosa-Patricia-Urquiola-5-600x726 Charity-Projekt: Wasserkrug von Patricia Urquiola

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.