You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Design Miami/Basel: TT Pavilion von Konstantin Grcic

Design Miami/Basel: TT Pavilion von Konstantin GrcicSeit gestern dreht sich in Basel wieder alles ums Thema Design - selbstredend, dass sich Hauptsponsor Audi hier entsprechend präsentiert.

Auf der diesjährigen Design Miami/Basel präsentiert Audi erstmals eine Architektur-

installation von Konstantin Grcic, einem der international einflussreichsten Industriedesigner. Inspirationsquelle für den polygonalen "TT Pavilion" ist der neue Audi TT. Grcic hat aus Teilen des TT einen mobilen Raum geschaffen, der die Technologie des Automobilbaus auf die Gestaltung von Architektur überträgt.

Der "TT Pavilion" ist ein begehbares Raumobjekt, das freistehend in jedem Gelände aufgebaut werden kann. "Für mich ist der Audi TT ein Auto, mit dem man aus der Stadt heraus in die Natur fährt. Dieses Erlebnis erwidere ich mit einem Pavillonkonzept, das als Reiseziel an einem entlegenen Ort steht", so der Designer. Auf Stelzen gelagert, lässt sich der Pavillon problemlos in unwägbarem Terrain aufbauen.

Die Konstruktion entspricht modernen Techniken des Fertighausbaus. Ein prägnantes Merkmal sind die sieben Original-Heckklappen des Audi TT, die dem Pavillon eine futuristische Anmutung verleihen. Für Grcic ist ein Auto wie ein Haus. "Autos sind industriell gefertigte, mobile Architekturen. Sie bieten nicht nur Schutz, sondern sind perfekt ausgestattete Funktionsräume zum Arbeiten, Kommunizieren, Essen und Relaxen."

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.